Die Wanderwoche 2017 ist Vergangenheit

5 mal hat Sylvia diese Woche organisiert und mit Euch ALLEN immer wieder spannende und wunderschöne Touren erlebt. Sylvia, Gratulation für die 5 Jahre und ein herzliches Dankeschön mit dem Wunsch, dass Du mit Roland auch weiterhin als Wanderin dabei bist.

Die Wanderwoche von diesem Jahr war auch für mich ganz speziell. Einerseits die grosse Gruppe, so gross, dass Pozzo de Sol ein zusätzliches Schlafzimmer in Form eines Wohnwagens organisieren durfte, ein einmaliges Geschenk in Form eines intakten und perfekt aufgefrischten Briefkasten und das überraschende „Verschwinden“ von Lola. 

Ich danke Euch ALLEN für das Verständnis und hoffe, dass trotz den "Lola-Turbulenzen“ für Euch die Wanderwoche 2017 eine unvergessliche, schöne Zeit war. Das Wetter hat ja wieder perfekt mitgespielt und wir hoffen sehr, dass auch in den kommenden Wanderwochen (2018 gibt es ja 2) der Wettergott es auch so gut meint mit uns.

Neue und auch altbewährte Wanderrouten waren angesagt und ALLE kamen immer wieder strahlend und zufrieden zurück. Der Busservice mit „unserer“ Pili, unsere Busfahrerin ist perfekt. Der neu erstellte Patio mit seinem kleinen „Kämmerchen“ mit dem Kühlschrank, gefüllt mit Getränken für jede Frau oder Mann, hat sich bewährt. Wir machen weiter so!

Lieben Dank an Benno, der die Tradition der Wanderwochen weiterführt. Als Erinnerung, im 2018 gibt es eine Woche im Frühling, 14. bis 21. April 2018 und im Herbst, 13. bis 20. Oktober 2018. Mehr Info findet Ihr unter: http://pozzodesol.com/wanderwochen/

Felix 

Felix WestermannComment