Pozzo de Sol Curlingturnier in Aarau 2015

1. Pozzo de Sol Curlingturnier in Aarau

Am Wochenende vom 20.–22. November 2015 fand in Aarau das erste Pozzo de Sol Curlingturnier statt. Die insgesamt 22 Teams spielten über 5 Runden um den ersten Preis – eine Woche Ferien im Pozzo de Sol. Glückliges Gewinnertem war letzlich Lake Valley mit Skip Mike Müller und seinen Mitspielern Daniel Gubler, Peter Pfenninger und Silvia Ammann. Die Organisatoren des Turniers (René Moor, Martin und Andy Ruf) nahmen selbst mit zwei Teams teil: Während pozzo de sol azul auf Rang 11 landete, belegte das Team pozzo de sol verde sogar den guten 6. Platz.

Das Turnier kam bei allen Beteiligten sehr gut an, insbesondere wurden die tolle Ambiance (das Curlinglokal wurde ganz in den Pozzo-Farben blau und gelb und mit Olivenbäumen dekoriert) wie auch die feinen Tapas aus Romys Küche sehr gelobt.

Der ganze Anlass darf als höchst gelungen bezeichnet werden und sehr viele Curlerinnen und Curler wurden richtig "gluschtig" aufs Pozzo und hoffen jetzt schon, in der kommenden Saison dann als Turniersieger vom Eis gehen zu können. Denn eines ist gewiss: Ein solch erfolgreiches Turnier verlangt nach einer Zweitauflage.

2. Pozzo de Sol Curlingturnier in Aarau, November 2016. Datum folgt!

Felix WestermannComment