Biken im Ebro Delta

Abwechslungsreiche, mal flache, hügelige und teilweise bergige Bike-Touren führen uns zu den Windmühlen im Parc Eolic zwischen el Perello und Bitem/Tortosa. Ein Hochplateau mit prächtiger Aussicht auf das ganze EbroDelta und das Meer. Trockensteinmauern, Olivenhaine, Reisefelder und Wasserkanäle säumen unseren Weg; dazwischen kleine Dörfchen in denen die Zeit stillzustehen schein. Ein Naturparadies und Eldorado für Biker.

Die Königsetappe führt in spektakulären Serpentinen auf den Mont Caro (1447) und belohnt mit einmaliger Aussicht und, wenn wir Glück haben, mit dem Blick auf seltene Steinböcke. Nach Tortosa, die Stadt am Ebro mit der lebhaften Markthalle und der Start zur Via Verde. Eine alte Eisenbahnlinie die zur Bike-Strecke umfunktioniert wurde.... und Vieles mehr. Sie essen und schlafen in der „kleinen und feinen“ Ferienoase Pozzo de Sol. 

GenussBiken: Die kleine Gruppe von Teilnehmenden (pro Woche je nach DZ/EZ ca. 10 bis 16 Personen), das Kulinarische und der feine Wein aus dem Priorat geben dem GenussBiken im Pozzo de Sol den richtigen Namen. Das Gebiet ist geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Leistungen: Samstag bis Samstag, 7 Übernachtung, Frühstück und Sportlerlunch, Transfers, ortskundige Tourguides inkl. Mechaniker, Abendessen im Pozzo de Sol.  

Kosten: pro Person: Doppelzimmer € 1’320.- (Einzelzimmerzuschlag € 380.-) Begleitperson: € 860.-, MTB Fully-Miete für die ganze Woche: € 182.-

Nicht inbegriffen: Flug Zürich - Barcelona – Zürich, Versicherungen, Teilnahme an den Bike-Touren erfolgt in eigener Verantwortung

Nächste Durchführung: Auf Anfrage
Die Touren werden bei minimal 5 Teilnehmern durchgeführt.